Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website.

Verantwortlich

Ist verantwortlich für die Datenverarbeitung

 

Erkan Toraman

Mail: hello@0049AGENCY.com

Telefon: 0049 (0) 172.2705740

 

Daten beim Besuch der Website

Wenn Sie diese Website nur zur Information verwenden und keine Daten angeben, verarbeiten wir nur die Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten internetfähigen Gerät erforderlich sind. Dies sind insbesondere:

- IP Adresse

- Datum und Uhrzeit der Anfrage

- jeweils übertragene Datenmenge

- Die Website, von der die Anfrage stammt

- Browsertyp und Browserversion

- Betriebssystem

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Unterabschnitt. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.

Darüber hinaus können Sie auf der Website verschiedene Dienste nutzen, in denen weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Deine Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

- Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die die verantwortliche Person verarbeitet (Art. 15 DSGVO),

- Sie haben das Recht, Ihre Daten korrigieren zu lassen, wenn sie falsch oder unvollständig gespeichert sind (Art. 16 DSGVO).

- Sie haben das Recht auf Stornierung (Art. 17 DSGVO),

- Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird (Art. 18 DSGVO),

- Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),

- Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Art. 21 DSGVO),

- Sie haben das Recht, sich keiner Entscheidung zu unterziehen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profilerstellung - beruht, die rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder diese in ähnlicher Weise erheblich beeinflusst (Art. 22 DSGVO).

- Sie haben das Recht, sich bei Verdacht auf einen Verstoß gegen das Datenschutzgesetz bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Die Aufsichtsbehörde ist an Ihrem gewöhnlichen Wohnort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes verantwortlich.